12 Tage Karma Yoga bei Yoga Yidya in Bad Meinberg

Eintauchen & Abtauchen. Jeden Tag schäle ich mich um 5.10 aus meinem Zelt: Zähenputzen, Yogginghose an, Yogamatte unter den Arm und auf in den Sivananda Saal. Einige Runden Sonnengrüße üben, bis um 6.00 Uhr das fortgeschrittene Pranayama mit Mahindra beginnt. Es folgen Meditation, drei Stunden Karma Yoga im Gartenteam, zwischendurch in der Sonne auf der Streuobstwiese was essen. Wenn ich Glück habe, spielt jemand Steeldrums. Nachmittags die Bhagavad Gita lesen und  an einer Yogastunde teilnehmen. Abends wieder meditieren und ab in den Schlafsack.

12 Tage Ruhe finden, Mantras hören, Klangreisen und Räucherstäbchen genießen. Einfach herrlich!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.